Die Engelsmühle

Andreas Gruber

In einer Villa am Stadtrand von Wien wird der pensionierte Arzt Abel Ostrovsky brutal gefoltert und ermordet. Vor seinem Tod konnte er noch ein Video verstecken. Auf der Suche danach zieht der Mörder nun eine blutige Spur durch die Stadt. Doch Privatdetektiv Peter Hogart findet den Film vor ihm. Allerdings gibt die kurze Schwarz-Weiß-Sequenz Hogart nur noch mehr Rätsel auf. Der entscheidende Hinweis zu deren Lösung scheint in der Vergangenheit einer verlassenen Mühle vor den Toren der Stadt zu liegen ...

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

Erhältlich als

Taschenbuch10.99 € (DE)
11.30 € (A)
14.09.2020
E-Book9.99 € (DE)
9.99 € (A)
16.04.2018

Coverdownload

Cover von Die Engelsmühle
» jetzt downloaden

Rezensionen

Taya

am 24. Februar 2021 
Spannend und fesselnd bis auf die letzte Seite
2 Aufträge hat Peter Hogart. Zum einen muss bzw. will er seinem Bruder helfen, denn dieser hat von seinem früheren Ausbilder einen Anruf bekommen, dass er ein Videoband für  mehr lesen

Inas Bücherregal

am 10. Februar 2021 
spannende Ermittlungen mit eigensinnigem Detektiv
"Bestimmt hatte Garek die Karten von einem Tatort mitgehen lassen, zum Beispiel aus einer wackligen Kommodenschublade in der Altbauwohnung einer Rentnerin, die von ihrem Sohn  mehr lesen

eschenbuch

am 17. Januar 2021 
Hogart ermittelt in Wien
Inhalt: Wien. Kurt Hogart, Bruder des Ermittlers Peter Hogart, erhält von seinem alten Freund Abel Ostrovsky einen seltsamen Anruf. Er habe ein Video gefunden, das Kurt schnellstmöglich abholen solle.  mehr lesen

Ihre Meinung

Ihre Wertung: